Oft träumen wir von fernen Urlaubsorten, ab in den Süden und zur Sonne usw. „Urlaub in Deutschland kann man ja immer machen“. Der Coronavirus bringt uns wieder näher zurück zu den Wurzeln. Denn auch in Deutschland gibt es wunderschöne Urlaubsorte.

In fast allen Bundesländern gibt es etwas besonderes zu sehen. Die Natur und Abwechslung ist umwerfend. Wir haben für euch 5 tolle grüne Ziele rausgesucht. Lasst euch inspirieren und teilt gerne mit uns eure Bilder, wenn ihr die Ziele besucht auf unseren Kanälen in Instagram oder Facebook.

Eibsee, Bayern

Der Eibsee (max. Tiefe ca. 36m) befindet sich in den bayerischen Alpen. Er liegt traumhaft schön direkt an der Zugspitze. Er gilt als einer der schönsten und saubersten Seen der bayerischen Alpen. Bei Sonnenschein sieht der See noch schöner aus – fast wie in der Karibik.

Wer Lust hat auf eine schöne Wanderung hat, kann rund um den Eibsee ca. 2 Stunden und 7 Km lang eine schöne Strecke erkunden (übrigens auch für Kinder geeignet). Während der Wanderung um den Eibsee, hat man immer wieder einen tollen Ausblick auf die Zugspitze und die Alpen.

Wer lieber Lust hat zu Tauchen, kann auch in der Verbindung zum Hotel den See Unterwasser erkunden.

FINDE HIER HOTELS AM EIBSEE

Schloss Hohenschwangau in 4K - Deutsch

Hohenschwangau, Bayern

Eins der wohl bekanntesten und meistbesuchtesten Schlösser der Welt liegt hier. Das Schloß Neuschwanstein ist der große Traum Ludwigs und thront über Hohenschwangau mit einem einzigartigem Blick auf die umliegenden Berge und den klaren Alpsee. In dem Bauwerk des Märchenkönigs tauchen Besucher in die vergangene Zeit ein.

Aber nicht nur dieses eine Schloss lohnt es zu besuchen. Auch das romantische Schloss Hohenschwangau ist eine Reise wert. Dieses war die Sommerresidenz der Königsfamilie. Hier wuchs  Ludwig II auf. Die Inneneinrichtung ist unverändert erhalten.

Beide Schlösser kann man perfekt bei einer Radtour durch eine wunderschöne Gegend erkunden.

FINDE HIER HOTELS IN HOHENSCHWANGAU

Historischer Personenaufzug | Aussichtsturm | Bad Schandau | Nationalpark Sächsische Schweiz

Bad Schandau, Sachsen

Ein wunderschöner Ort direkt an der Elbe in der sächsischen Schweiz. Der Urlaubsort ist bekannt durch das typisch mittelalterliche Stadtzentrum und lädt mit den Cafés, Restaurants und Geschäften zu einem gemütlichen Stadtbummel ein. Er ist der älteste Kurort der Sächsischen Schweiz und ist bereits seit ca. 1800 ein Kurort und trägt den Titel „Bad“ seit den 1920er Jahren.

Von hier lassen sich viele tolle Wanderungen durchführen. Vorbei an Wasserfällen und dem wohl bekanntesten Highlight – ein 50m hoher freistehender Eisen-Fahrstuhl zu einer tollen Aussicht.

Es hat einen Grund, dass hier schon viele Hollywood Stars für Filme wie „Inglorius Bastards“ anwesend waren.

FINDE HIER HOTELS IN BAD SCHANDAU

Cochem, Sehenswürdigkeiten der Stadt im Tal der Mosel

Cochem, Rheinland-Pfalz

Ungefähr 500 Einwohner hat dieser wunderschöner Ort an der Mosel. Im Zweiten Weltkrieg wurden große Teile der Cochemer Altstadt zerstört. Einiges ist aber noch gut erhalten und Cochem präsentiert sich als lebendige Kleinstadt mit viel historischen Bauten und romantischen Plätzen und Gassen. Jedes Jahr kommen viele Millionen Gäste aus ganz Europa hier her. Die Stadt selbst ist schon alleine mit ihren gut erhaltenen Stadtmauern, Wehrtürmen usw. eine Reise wert.

Viele starten auch von hier einen Ausflug auf die beeindruckende Reichsburg, die größte Höhenburg an der Mosel. Hier finden oft auch Veranstaltungen wie Ritteressen etc. statt.

FINDE HIER HOTELS IN COCHEM

Rakotzbrücke, Germany 4K

Kromlauer Rhododendronpark, Sachsen

Nein, das ist nicht eine Brücke aus einem Kinofilm. Die Rakotzbrücke befindet sich an der Grenze zu Polen, im Kromlauer Rhododendronpark in der sächsischen Gemeinde Gablenz im Landkreis Görlitz.

Dieses kleine Bauwunder wurde von 1863 bis 1882 aus Feld- und Basaltsteinen errichtet. Viele nennen diese Brücke auch „Teufelsbrücke“. Sie ist ca. 35 Meter und geht über den Rakotzsee. Jetzt steht sie unter Denkmalschutz und darf nicht mehr betreten werden. Doch aktuell wird sie saniert und ist bald wieder freigegeben.

In dem Park gibt es viele tolle Wanderwege, die auch zum Kromlauer Schloss führen. Hier könnt ihr überall wundervolle Bilder machen.

Sind das nicht schöne Ziele? Wir hoffen für euch war was passendes dabei und ihr besucht vielleicht den ein oder anderen Ort!

Euch fehlt ein Ort? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail.

Du findest, es sollten mehr von diesem Beitrag erfahren? Dann teile ihn hier mit deinen Freunden

Du willst die neusten Blog Einträge nicht verpassen? Dann melde dich jetzt für die kostenlosen Updates an!

Deaf Travl Alarm Newsletter