UNSERE TOP 10 REISE APPS

Für Gehörlose, Schwerhörige und Reise-Fans

Eine der schönsten Phasen eines Urlaubs ist die Vorfreude. Tickets und Hotel sind gebucht, der Reiseführer liegt bereit und wurde schon lang vor der Abreise fleißig gelesen, und dein Smartphone ist bereit für hilfreiche neue Apps.

Wir haben für euch ein paar Reise-Apps unter die Lupe genommen. Hierbei haben wir auch darauf geachtet, was vielleicht tauben oder Schwerhörigen besonders helfen kann. Egal wohin es dich verschlägt, wann du verreist und ob du iOS oder Android nutzt – leg einfach mit dem Installieren los.

Travel Pal: Meet The World

Kennst Du Couchsurfing? Das Konzept von Travel Pal ist sehr ähnlich. Du kannst hier einen Übernachtungsplatz in deinem Reiseland anmieten oder deine Wohnung kostenlos anderen Reisenden zur Verfügung stellen. Der Vorteil bei Travel Pal: die App hat ein eigenes integriertes Übersetzungstool. So kannst Du ganz ohne Sprachbarriere mit deinem Reisepartner oder Vermieter Kontakt aufnehmen. Zusätzlich kannst du neben der Nachrichtenfunktion auch Videoanrufe starten.

Die kostenfreie App bekommst du hier für Android

Seatgur

Seatguru

Du reist oft mit dem Flugzeug und das meistens sehr lange? Egal welche Klasse – jedes Flugzeug und jeder Sitz ist immer unterschiedlich. Passt man bei der Reservierung der Plätze nicht auf, fehlen unter Umständen wichtige Zentimeter Beinfreiheit, die oftmals schon den entscheidenden Unterschied machen.

Um künftig besser auf eure Flüge vorbereitet zu sein, hilft dir SeatGuru. Mit dieser nützlichen App kannst Du vor dem Check-In oder der Buchung schauen, welche Sitzplätze für dich passen und welche Bereiche Du im Flieger unbedingt nicht nehmen solltest. Alles was Du dazu brauchst, ist die Flugnummer oder das Reisedatum.

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

Getyourguide

Get your Guide

Wir lassen uns auf Reisen gerne treiben und erkunden neue Orte am liebsten auf eigene Faust. Manchmal ist es aber auch ganz interessant, eine geführte Tour zu machen, da man so häufig Dinge erfährt, die einem sonst nicht erfährt. Hier nutzen wir neben unseren geplanten Gruppenreisen auch oft die App Get your Guide. Hier kannst Du die Touren direkt buchen und das Ticket sofort auf dein Handy laden.

Auch das Angebot an Touren in Gebärdensprache ist relativ umfangreich. Ist man vor Ort noch etwas planlos: Die Reise-App erkennt den Standort und zeigt Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung an.

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

Travel Buddy: Nie mehr allein auf Reisen

Du bist auf der Suche nach einem Reisepartner? Travel Buddy bringt dich mit lokalen Bewohnern oder anderen Reisenden zusammen. Mit einem Einheimischen an deiner Seite, hast du die Chance tiefer in die Kultur eines Landes einzutauchen und Orte zu entdecken, die in keinem Reiseführer stehen.

Du kannst auch schnell und einfach Bilder, Videos und Reiserouten teilen und hilfreiche Tipps anderer Reisender einholen. Zusätzlich gibt dir die Kartenfunktion eine Übersicht welche tollen Abenteuer sich gerade in deiner Nähe aufhalten.

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

Mapify

mapify: Die coolsten Orte an einem Fleck

Du willst dich von anderen Abenteurern inspirieren lassen? Auf mapify kannst du entweder selbst deine Schnappschüsse hochladen, Informationen zu Routen hinzufügen und andere Reisende mit deinen Erfahrungen inspirieren oder profitierst eben von anderen. Die App wertet die Daten aus und generiert daraus Empfehlungen für andere Abenteurer. Extra: Die App schlägt dir automatisch günstige Flüge und preiswerte Unterkünfte entlang deiner Wunsch-Route vor.

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

Google Übersetzer CC: Sprachtalent Smartphone + Transkription

Mit dem Google Übersetzer kannst du bis zu 103 Sprachen in übersetzen lassen! Das funktioniert ganz einfach: Füge Texte aus anderen Apps ein oder fotografiere Texte. Du kannst die App sogar zum großen Teil auch ohne Internet Verbindung nutzen.

Perfekt für Taube und Schwerhörige: Die „Automatische Transkription“ nutzt die Spracherkennungstechnologie von Google auf einem hohen technischen Niveau. Live Transcribe kann eingesetzt werden, um sich gesprochene Worte in Unterhaltungen oder Filmen anzeigen zu lassen. Die automatische Transkription ist als extra App im Google Play Store erhältlich.

Die kostenfreie App für den Google Übersetzer bekommst du hier für iOS und hier für Android
Die kostenfreie App für den Live Transcribe bekommst du hier für Android

Packhilfe

Pack The Bag

Die Pack The Bag App hilft dir, dass Du nichts mehr vergisst beim Packen und keine Panik mehr bekommst. Du erhältst eine Liste zum Abhaken, die dir die nötige Sicherheit gibt, dass du alles was Du brauchst dabei hast!

Insgesamt kannst du aus vielen verschiedenen Gepäckstücken und Kategorien auswählen. Oder Du fügst einfach neue Listen hinzu und verschickst diese per E-Mai. Außerdem kannst Du dir eine  Erinnerung einstellen, damit Du das Packen nicht vergisst

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS

Lambus

Bei vielen Gruppenreisen sorgt die Planung für Stress. Die Unterlagen für die Buchungen wie Hotel, Flug, Mietwagen etc. haben sich verteilt auf die verschiedenen E-Mail Adressen oder Whatsapp Nachrichten.

Lambus hilft euch hier weiter. Reisegruppen können alle Dokumente für die Reise zentral über eine App verwalten und ihre Reise gemeinsam und genau vorbereiten. Zusätzlich stehe eine integrierte Bezahlfunktion zu Verfügung und soll damit Streit bei der Auslage von Reisekosten vermeiden

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

Währungsrechner

IMMER WISSEN, WIEVIEL ETWAS KOSTET – MYWÄHRUNG

Was man immer braucht auf Reisen ist ein Währungsrechner. So kannst Du Kosten immer sofort in Euro umrechnen. Eine App hierfür ist zum Beispiel MyWährung. In der einfachen und übersichtlichen Reise-App stehen dir über 100 Währungen zur Verfügung. Mit nur einem Klick erhältst Du den Betrag in deine gewünschte Währung umgerechnet.

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

WOWANDERS – DAS REISETAGEBUCH

Die App erkennt nach Aktivierung des Ortungsdienstes die Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants die Du besuchst und macht daraus zusammen mit meinen Fotos ein ganz persönliches Reisetagebuch mit Fotoalbum.

Alternativ kannst Du die Highlights der Reise auch manuell hinzufügen, mit Notizen und Infos versehen, die Locations bewerten und das Tagebuch entweder ganz für dich als Erinnerung behalten oder mit anderen Wowanders Nutzern teilen

Die kostenfreie App bekommst du hier für iOS und hier für Android

Du findest, es sollten mehr von diesem Beitrag erfahren? Dann teile ihn hier mit deinen Freunden

Du willst die Blog Einträge nicht verpassen? Du willst die neusten News erhalten? Dann melde Dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Deaf Travl Alarm Newsletter